„Bücher sind lustige, kleine, tragbare Stücke von Gedanken.“ (Susan Sonntag)

Finanzen

Buchempfehlungen

Happy Money

Happy Money von Ken Honda*: Happy Money ist ein Buch über Money-Mindset. Der japanische Autor Ken Honda beschreibt und lehrt darin eine Einstellung zu Geld frei von Schuld und negativen Gefühlen.

Think and Grow Rich

Think and Grow Rich von Napoleon Hill*: Napoleon Hill hat seinerzeit mehr als 500 Millionäre interviewt. Seine Erkenntnisse hält er in diesem Buch fest und schreibt hiermit eine Anleitung für mehr persönliche Erfolge in 13 Schritten.

Rich Dad, Poor Dad

Rich Dad – Poor Dad von Robert T. Kiyosaki*: Ein Klassiker unter den Büchern, die man zum Einstieg in das Thema Finanzen nicht mehr aus der Hand legen sollte. Robert T. Kiyosaki geht darin der Frage nach, wie die Reichen ihren Kindern beibringen, wie man mit Geld umgeht, warum die Reichen reich bleiben und die Armen arm.

Rezensionen

Fashion For Future – Claus Bretschneider

„Fashion for Future“ ist ein Plädoyer für mehr Nachhaltigkeit in der Modewelt. Jeder kann anpacken, findet Claus Bertschneider. Meine Rezension

30 Minuten Rethorik – Peter Heigl

Tipps, damit deine nächste Rede besser wird als die letzte: „30 Minuten Rhetorik“ bereitet dich in Kürze aufs Sprechen vor dem Publikum vor

Die mit dem * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Bei Verwendung dieser erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.